16.02.2022

Mazzetti Apfelessig: Öko-Test "Sehr gut"

RZ-Mazzetti_Label_Natur-Apfelessig_0222 - RGB 300dpi.png
Mazzetti_Apfelessig_News.png

Wir freuen uns über ein "Sehr gut" von ÖKÖ TEST für Mazzetti BIO Apfelessig mit Essigmutter

Ein besonderes und einzigartiges Qualitätsmerkmal des Mazzetti Apfelessigs ist die enthaltene Essigmutter. Diese natürlich vorkommenden Essigsäurebakterien bleiben nach der Flaschenabfüllung erhalten, da bei der schonenden Herstellung im Vergleich zu klaren Apfelessigen auf Filtration und Pasteurisation verzichtet wird. Im Vergleich zu anderen naturbelassenen Apfelessigen bewirkt die Essigmutter zusätzlich den Erhalt wertvoller Inhaltsstoffe. Und das schmeckt man!

Vom Apfelbaum in die Flasche

Für unseren Mazzetti Bio-Naturapfelessig führt der erste Weg in die Apfelgärten Italiens. Von hier stammen die sonnengereiften Bioäpfel, die für diesen einzigartigen Essig verwendet werden. Sie sind die wichtigste Basis für das fruchtige Naturprodukt und geben ihm seine feinen Aromen.

Die Essigmutter

Nach der Ernte ist es bei der Gärung der Früchte dann soweit: die Essigmutter entsteht. Sie bezeichnet die aktiven Essigbakterien, die an der Oberfläche des Fruchtmostes entstehen und ihm seinen naturtrüben Charakter verleihen. Wird der fein-fruchtige Tropfen dann, wie bei Mazzetti, in der Herstellung weder erhitzt noch gefiltert, bleiben die natürlichen Inhaltsstoffe der Essigmutter erhalten.

Mazzetti_Produktion_9.jpg

Interessiert?

Wenn Sie alle Mazzetti Produkte aus unserem Sortiment kennenlernen möchten: Hier entlang!

Noch Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!

Saalwaechter_neu.jpg
Jörg Saalwächter
Marketing
Walluf
06123-9990130
joerg.saalwaechter@importhaus-wilms.de